Zurück in die Zukunft

Das Sanierungsprojekt mit Dachgeschossausbau trägt eine Bestandsimmobilie in die Zukunft

Konzept

Der GBW-Block wurde in den 1960’er Jahren mit einfachen Merkmalen errichtet. Gut nutzbare, effiziente Grundrisse und zurückhaltende, aber qualitätsvolle Fassaden. Zur Entstehungszeit wurde der PKW als Statussymbol des Mittelstandes etabliert und so ist der Freiraum dem Verkehr geopfert worden. Die Sanierung und Nachverdichtung des Blockes bietet die Chance, dem heutigen Zeitgeist und den Bewohnern Rechnung zu tragen: Die Autos verschwinden in der Tiefgarage des Untergeschosses, die Garagen schaffen Platz für einen Gartenhof und eine maßstabsgerechte Hofgestaltung. Durch die energetische Sanierung des Bestandes wird das bisher ungenutzte Dachgeschoß zum neuen Wohnraum.

Projektdaten

Ort:

«Mainzer Straße» Sanierung einer Wohnanlage mit DG-Ausbau, München-Schwabing

Bauherr:

GBW Management GmbH

Fläche:

BGF 7.418m², Wohnfläche 5.226m², Sanierung von 64 Wohneinheiten sowie Dachgeschossausbau mit 10 Wohneinheiten

Bauzeit:

2011-2014


Lageplan

Grundriss Erdgeschoss

Grundriss Aufstockung Dachgeschoss

Schnitt