Gelber Block

Restoration and extension of a Wilhelminian style block in Munich

Die Wohnungsgenossenschaft München West ist im Münchener Westend stark verwurzelt und prägt mit Ihren Bauten und kleinteiligen Läden und Gaststätten diesen Stadtteil. Zur Schaffung von urbanem Wohnraum soll der im Zentrum des Westends stehende „Gelbe Block“ nachverdichtet werden. Das im Vergleich zur umliegenden Bebauung niedrig ausgebildete Gebäude entstammt in seiner Gestaltung der „Neuen Sachlichkeit“ (Baujahr 1927, Architekten Eugen Dreisch, Emil Freymuth, Herbert Landauer) und beherbergt in seiner jetzigen Form 169 Wohneinheiten, zumeist als zwei Zimmer Wohnungen. Es besteht in der Mischung somit der Bedarf an größeren und familiengerechten Wohneinheiten mit einer flexiblen Raumstruktur.

Neue Aufzugsschächte an den hofseitigen Treppenhäusern ermöglichen einen barrierefreien Zugang in der Aufstockung, sowie einen nicht-barrierefreien Zugang an den Zwischenpodesten des Bestandstreppenhauses. Die Fassade, die Freianlagen und die Erschließung des Bestands werden aufgewertet und zudem mit Balkonen ergänzt.

Um den Block umlaufend auf eine durchgehende Traufhöhe zu bringen, werden entlang der drei Riegel je zwei Wohngeschosse und entlang des Kopfbaus ein zusätzliches Geschoss aufgesetzt. Zwischen Bestand und Aufstockung entsteht eine klare Trennung durch ein raumbildendes Gesims – eine Geste die im Westend oft auftaucht.

Der Bestand wird im Sinne der „Neuen Sachlichkeit“ saniert, die Aufstockung bildet materiell einen Kontrapunkt ohne das Thema der Entstehungszeit zu verlassen.

Die ursprüngliche Ladeneinheit im EG zum Georg-Freundorfer-Platz wird wieder geöffnet.


Project data

Location

Westend Munich

Client

Wohnungsgenossenschaft München-West eG

Area

Floor area 5,400 sq.m., 215 residential units (thereof 45 new), underground garage

Start of construction

Estimated 2021

Architectural service

HOAI LPH 1-8

Project team

Sebastian Klich, Carlos Moya, Florian Rothermel, Susanne Seufert, Robert-Christopher Tubbenthal (Projektleitung)

5th floor

Section

Pedestrian perspective Geroltstraße

Elevation Geroltstraße

Detail façade

Elevation

Existing buildings

Existing buildings

Existing building