Aus Zwei mach Eins

Familienwohnen an der S-Bahn im Münchner Osten

Lageplan

Auf einem ehemaligen Gewerbegrundstück in München-Englschalking entstand eine Wohnanlage mit 10 Wohneinheiten und Tiefgarage. Der Baukörper ist eingebettet zwischen bestehenden Wohnbauten aus den den 1990er und 2000er Jahren und schafft einen positiven Kontrapunkt zu einer konventionellen Umgebungsbebauung. Die homogene Putzfassade mit großzügigen Fensteröffnungen unterstreicht den monolithischen Charakter des Wohnhauses und seine Eigenständigkeit im Straßenbild. Der Baukörper nimmt die maßgeblichen Bezugslinien der Nachbarbebauung auf und fügt sich damit in das städtebauliche Umfeld ein, bleibt aber trotzdem eigenständig in Architektursprache und Habitus.

 

Eine gestalterische Besonderheit ist das skulptural anmutende Treppenhaus, das durch die einheitliche farbliche Gestaltung von Geländern und Handläufen im Zusammenspiel mit Mosaikflächen am Boden als gehobenes Entree zu den Wohnungen fungiert. Alle Grundrisse sind offen und flexibel gestaltet. Jedes Geschoss erhält seinen individuellen Charakter. Die Wohnungen im EG wurden mit privaten Terrassen ausgestattet, die Wohnungen im 1. OG wirken mit ihren bodentiefen französischen Balkonen ausgesprochen hell und freundlich. Die Dachterrassen im 2. OG, notwendig durch durch die baurechtlich erforderliche Staffelung des Geschosses, schaffen eine zusätzliche Wohnqualität. Hier entstehen begrünte Dachflächen, die den großzügigen Charakter der loftartigen Wohnungen unterstreichen.

Die Anlage ist teilweise behindertengerecht gestaltet, zwei Wohnungen wurden komplett barrierefrei nach BayBO, DIN 18040-2 gebaut. Eine thermische Solaranlage auf dem Dach versorgt die Wohnungen mit Warmwasser und Solarwärme für die Heizungsanlage. Die Projektübergabe erfolgte im Dezember 2016.


Projektdaten

Ort

Neubau einer Wohnanlage, Plankenhofstraße, 81929 München-Englschalking

Bauherr

N. Seidenader

Fläche

BGF 1.183 m², Wohnfläche 937 m², 10 Wohneinheiten

Fertigstellung

01/2017

Leistungen

LP 1-9, HOAI