Innere Werte

Urbane Großzügigkeit eines Hofes zwischen Straße, Park und Gartenhof

Lageplan

 

2. Preis Realisierungswettbewerb Baugebiet WA 2(3) Paul-Gerhardt-Allee

„Wie Zusammen Leben?“ ist die Frage, die wir uns bei jedem Entwurf im Wohnungsbau stellen. Welchen Beitrag kann Architektur und Stadtplanung dabei spielen? Hier bietet die Großform eine besondere Chance: Die zeitgemäße Innovation bei dem Gebäude sehen wir in der Durchmischung der Wohnformen und sozialen Lebensformen in Bezug auf Alter, Herkunft und ökonomischem Status. So ist der ganzheitliche Ansatz der Großform des Hofes die Qualität des Entwurfes, der keiner weiteren großen Geste sondern einer behutsamen Ausarbeitung bedarf. Für uns ist es die „Liebe auf den zweiten Blick“ die den gesamten Hof wirken lässt und eine dauerhafte Nachhaltigkeit sichert.

Grundriss Erdgeschoss

Der städtebauliche Rahmen – die Hofstruktur und die Lage zwischen urbanem Straßenraum und Parklandschaft – initiiert durch einen einzigen Bauherrn gibt uns die seltene Chance, diesen ganzheitlichen Ansatz zu Verfolgen.

Eine eigenständige, durchgängige Maßstäblichkeit von der Großform bis hin zur Fassade und den Zugängen erfolgt über eine vertikale Gliederung, großformatige Öffnungen und eine Putzfassade mit verschiedenartigen Strukturierungen, welche die Staffelung der Fassade unterstützt. Dies sehen wir im Sinne von Zitaten und Bezügen, die eine Verbindung zum innerstädtischen München und zu den Wohnvierteln der Jahrhundertwende herstellen.

Die Identifikation mit dem Hof erfolgt über Gemeinsamkeiten der Proportion und Oberfläche, wie es aus der Gründerzeit in London, Paris oder auch München emotional bekannt ist, und wird in eine heutige Gestaltung übersetzt. Ein Ausdruck der Bescheidenheit der Gestaltungselemente – bekannte Elemente spezifisch kombiniert – wird gepaart mit einer hohen Wohnqualität im Bezug zur Lage an landschaftlichem Hof, Park bzw. Anger und urbaner Straße.


Projektdaten

Ort:

München

mit fischer heumann Landschaftsarchitekten, München

Bauherr:

Verwaltungsgesellschaft Berduxstraße mbH & Co. KG, München

Fläche:

BGF Wohnen 23.850 m², BGF Gemeinschaft 150 m², 256 Wohnungen, TG mit 253 PKW und 465 Fahrrädern

Wettbewerb:

Realisierungswettbewerb 2. Preis, 2015 Baugebiet WA 2(3) Paul-Gerhardt-Allee

Lageplan

Grundriss Erdgeschoss

Hofansicht

Straßenansicht

Schnittansicht Hof

Straßenansicht